Training &
dual studiesat EPSa

With us, you will find the perfect career start
after school and university.

Young people who want to learn and invest in their future are in good hands at EPSa. Here you can find your way towards the future! 

At EPSa, you have the opportunity to complete your apprenticeship in one of our diverse professional areas or to use your theoretical knowledge for the right career choice with a dual study programme. Or you can opt for a taster internship, which gives you important insights into the practical side of things. On your way into the working world, we are happy to support you in living out your enthusiasm and talent and pursuing it professionally. Start your career and shape your future with us in the growing electronics market.

Your training

You've made it! School was yesterday and today you want more than just an apprenticeship? You would like to shape your professional future in an agile company, together with a team of like-minded boys and girls. With varied tasks and promising prospects. You'll find all that and much more with us. Because in addition to first-class training, we also offer you many interesting opportunities for your further professional development.

Make your choice for an exciting and varied career!

These apprentice­ships are open to you at EPSa:

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Als Elektroniker/in für Geräte und Systeme bei der EPSa GmbH fertigen, montieren und warten Sie Baugruppen, Module und Geräte für unsere Kunden aus der Medizin, Automobil- und Konsumgüterbranche. In der Ausbildung eignen Sie sich Fachwissen im hoch innovativen Bereich der Elektronik an und lernen Kundenanforderungen direkt am Produkt umzusetzen. Die Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Geräte und Systeme dauert 3,5 Jahre und startet zum Schuljahresbeginn in Thüringen. Die schulische  Ausbildung absolvieren Sie im staatlichen Berufsschulzentrum in Ilmenau.

Was erwarten wir:

  • Guter Realschulabschluss oder Abitur
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Das bieten wir:

  • Abwechslungsreiche betriebliche Ausbildung
  • Außerbetriebliche Lehrgänge über den Ostthüringer Ausbildungsverbund
  • Volle Fahrkostenübernahme auf den Wegen zu Berufsschule und Lehrgängen
  • Schulbücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

Sollten Sie sich für eine duales Ausbildung in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Berufsausbildung Industriekaufmann/-frau

Die duale Ausbildung dauert drei Jahre und findet im Betrieb sowie in der Berufsschule statt. Industriekaufleute steuern betriebliche Prozesse unter betriebswirtschaftlichen Aspekten: Im Finanzbereich kümmern sie sich z. B. um Kosten- und Leistungsrechnungen, im Vertrieb erarbeiten sie Angebote und führen Verkaufsverhandlungen, in der  Produktion zeichnen sie verantwortlich für Prozessund Produktionsabläufe. Im Personalwesen wählen sie neue Mitarbeiter aus, erstellen Personalstatistiken oder kümmern sich um Lohnabrechnungen. Da sie sowohl mit Kunden als auch mit Zulieferern, Mitarbeitern und der Geschäftsleitung kommunizieren, gelten sie im Unternehmen als  wichtige Schnitt und Schaltstellen. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und verantwortungsvoll.

Was erwarten wir:

  • Hochschulreife oder Abitur
  • Kommunikationsstärke, Kooperationsvermögen
  • problemlösendes Denken und Verhandlungssicherheit
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Das bieten wir:

  • Abwechslungsreiche betriebliche Ausbildung
  • Außerbetriebliche Lehrgänge über den Ostthüringer Ausbildungsverbund
  • Volle Fahrkostenübernahme auf den Wegen zu Berufsschule und Lehrgängen
  • Schulbücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

Sollten Sie sich für eine duales Ausbildung in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Taster internship

Are you still unsure about the direction your career should take? Or would you like to know whether your dream job really suits you? A taster internship at EPSa gives you valuable insights into the practical side of things and allows you to form your own picture of the future - so that you can then make your own career decision.

Dual study

Are you faced with a choice: study or vocational training? Would you prefer both? Then a dual study programme at EPSa is the right choice - with a dual study programme you start your professional life with us with full power!

Your advantages with the dual study programme:

  • It offers the perfect mix of academic university studies and practice-oriented vocational training. 
  • You secure a monthly income of 1,000 euros according to the collective agreement during the dual study programme.
  • You reward yourself with two degrees after four and a half years
  • You can enjoy 30 days' holiday during the semester break
  • We offer you intensive support - from the first day of training to the completion of your bachelor's thesis
  • You create double opportunities for your future career

These dual courses of study at Duale Hochschule Gera Eisenach (DHGE) are open to you at EPSa:

Electrical and automation engineering

Duales Bachelorstudium Elektrotechnik / Automatisierungstechnik
Schwerpunkt Prozessautomation

Im dualen Bachelorstudium Elektrotechnik/Automatisierungstechnik werden wesentliche Grundlagen der Elektrotechnik ebenso wie mathematisch-physikalische Grundkenntnisse vermittelt. Gleichzeitig erwerben die Studierenden Wissen zu den Grundlagen und anwendungsorientierten Gebieten der Informatik. Der Schwerpunkt dieses Studiengangs liegt in der Prozessautomation, wobei stets die Gesamtfunktionalität eines Gerätes, eines Prozesses oder einer Anlage ganzheitlich im Zusammenhang mit Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Umwelt- und Ressourcenschonung gesehen wird. Lehrveranstaltungen wie Prozess und Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Komplexpraktika vermitteln neben den fachspezifischen Lehrveranstaltungen fachübergreifendes Denken und Handeln. In regelmäßigen Praxisphasen in den Unternehmen der Praxispartner lernen die Studierenden Prozessabläufe und die komplexen Zusammenhänge zwischen Funktionalität, Kosten und Zertifizierung kennen. Zusätzlich erwerben sie praktische Fertigkeiten durch die Lösung von Laboraufgaben an industrienahen Geräten und Anlagen. Die Absolventen des Studiengangs zeichnen sich durch die Fähigkeit aus, sich effizient in Technologien einarbeiten, geeignete Methoden auf zu lösende Fälle übertragen und als Spezialist in einem interdisziplinären Team arbeiten zu können.

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Elektrotechnik / Automatisierungstechnik
Schwerpunkt Industrielle Elektronik

Im dualen Bachelorstudium werden Grundlagen der Elektrotechnik, Mathematik, Physik und Informatik vermittelt. Schwerpunkt der Vertiefung ist der Entwurf und die Realisierung kommunikationsfähiger elektronischer Systeme zur Datenerfassung, Verarbeitung und Ausgabe bzw. Steuerung sowie Datenübertragung. Dies erfordert die praxisorientierte Ausbildung in analoger und digitaler Schaltungstechnik, Programmierung, Kommunikations- und Mikrorechentechnik, Signalverarbeitung und
elektromedizinischer Technik sowie des Geräteentwurfes unter Beachtung der industriellen Fertigbarkeit, betriebswirtschaftlicher Aspekte wie der Kostenrechnung und Projektumsetzung sowie elektrischer und funktionaler Sicherheit. Die zum Studium gehörigen Praktika vertiefen und festigen an konkreten technischen Beispielen das theoretisch erlangte Wissen. In den auf die 12-wöchigenTheoriephasen folgenden 12-wöchigen Praxisphasen wenden die Studierenden das erlangte Wissen an und lernen  industrielle Prozessabläufe sowie die zugehörige Tool-Kette kennen.

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Engineering Schwerpunkt Produktionstechnik

Die Produktionstechnik gehört zu den klassischen Fachrichtungen der ingenieurtechnischen Ausbildung im Bereich Metall- und Elektrotechnik sowie anderen Branchen der Fertigungsindustrie. Ziel des Studiums ist die Planung und Steuerung technologischer und wirtschaftlicher Fertigungsprozesse. Das duale Bachelorstudium Produktionstechnik umfasst sowohl mathematischnaturwissenschaftliche Grundlagen, Werkstoffkunde, Fertigungstechnik, Arbeitsvorbereitung bis zu Produktionsplanung und -steuerung, als auch Methoden des rechnergestützten Engineerings (CAE). Betriebswirtschaftliche Fächer sorgen für ein fundiertes Verständnis für die Strukturen und Abläufe im Gesamtunternehmenm sowie ein gutes Kosten- und Marktbewusstsein. In den Praxisphasen arbeiten die Studierenden an konkreten Entwicklungs- und  Rationalisierungsaufgaben im Unternehmen des Praxispartners mit. Eine Sprachausbildung in Englisch, fachliche Inhalte der Informatik und der Organisations- und  Managementtechniken ergänzen das Studium.

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Engineering Schwerpunkt Technisches Management

Technisches Management übernimmt die Mittlerrolle zwischen den technischen und den betriebswirtschaftlichen Bereichen eines Unternehmens. Das duale Bachelorstudium Technisches Management orientiert sich an diesen Anforderungen und vermittelt fundiertes mathematisch-naturwissenschaftliches Wissen, Grundlagen konstruktiver  Maschinenelemente und der Fertigungstechnik wie auch Kenntnisse in der rechnergestützten Konstruktion (CAE). In den Praxisphasen werden die Studierenden mit konkreten Fertigungsverfahren und Projektsteuerungen im Unternehmen des Praxispartners vertraut gemacht. Betriebswirtschaftliche Fächer, Organisations- und  Managementtechniken, Informatik und Fremdsprachen vertiefen und ergänzen das Studium. Die Absolventen der Studienrichtung sind mit ihrer hohen Methoden- und
Sozialkompetenz als Fach- und Führungskräftenachwuchs sofort in der Praxis einsetzbar.

Was erwarten wir:

  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern, insbesondere Physik und Mathematik
  • Sinn für technische Zusammenhänge
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik

Das duale Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik vermittelt interdisziplinär Kenntnisse aus den Gebieten der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik. Schwerpunkte der Informatikausbildung sind die Fachgebiete Informationssysteme, Softwareentwicklung und Rechnersysteme. Das Gebiet der Betriebswirtschaftslehre umfasst neben Basismodulen auch branchenspezifische Elemente aus dem industriellen und dem Consulting-Bereich. Kenntnisse aus dem Gebiet der Rechtswissenschaften, der  mathematischen Logik, Wirtschaftsmathematik, Statistik und Operations Research, eine Fremdsprachenausbildung sowie die Vermittlung von Methoden des  wissenschaftlichen Arbeitens runden das Ausbildungsspektrum ab. Die Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik sind als qualifizierte Fachkräfte für die Planung, Entwicklung und den Betrieb von effizienten IT-Systemen in der Praxis sofort verantwortlich einsetzbar.

Was erwarten wir:

  • Interesse an der automatischen Verarbeitung von Informationen mit Hilfe von
    Computern
  • Sinn für betriebswirtschaftliche und technische Sachverhalte
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software
  • analytisches Denkvermögen
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille, Kreativität und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Betriebswirtschaft / Industriemanagement

Das dreijährige Bachelorstudium Industriemanagement vermittelt ökonomisches und juristisches Fachwissen sowie wissenschaftliche Grundlagen und Methoden der berufsorientierten Praxis mittelständischer Investitions- und Konsumgüterunternehmen. Absolventen dieser Studienrichtung verfügen über eine Methoden-, Sozial- und  Fachkompetenz, mit der sie in der Lage sind, sofort in die Praxis einzusteigen. Sie können als Entscheider in Unternehmen konsequent betriebswirtschaftlich denken und handeln sowie interdisziplinäre Problemstellungen zusammen mit Spezialisten anderer Fachgebiete lösen.

Was erwarten wir:

  • Interesse an unternehmerischen und gesamtwirtschaftlichen Sachverhalten
  • analytisches und mathematisches Denkvermögen
  • gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Kompetenz im Umgang mit neuen Medien
  • gute Deutschkenntnisse, ausbaufähige Englischkenntnisse
  • Motivation, Leistungswille und Teamgeist
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchhaltevermögen

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Duales Bachelorstudium Wirtschaftsingenierwesen Elektrotechnik

Bei dem neuen Studienangebot Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik werden die Kompetenzen des Ingenieurstudiums der Elektrotechnik interdisziplinär mit der
wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung in der Betriebswirtschaft kombiniert. Methodische Erfahrungen des Theoriestudiums werden in den Praxisphasen fundiert
angewandt. Neben den klassischen Grundgebieten der Elektrotechnik wird im Studium das Wissen in verschiedenen Spezialgebieten, wie in der Energietechnik, Kommunikationstechnik u.a.m. als Wahlfächer vertieft. Ebenso werden neben dem Studium der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre vertiefte Kenntnisse in speziellen BWL-Gebieten (z.B. Marketing, Vertrieb, Controlling, Unternehmensführung, Energiemanagement, Logistik u.a.m.) erworben. Praktika und Laborversuche ergänzen die Theorie. Die Studierenden sind nach dem Studienabschluss in der Lage, sofort berufliche Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen.

Was erwarten wir:

  • Interesse an technischen und betriebswirtschaftlichen Sachverhalten
  • eine gute theoretische Vorbildung in naturwissenschaftlichen Fächern, wie Mathematik, Physik und auch Fremdsprachen
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Motivation für die Anforderungen aus der Praxis
  • analytisches Denkvermögen
  • Motivation, Leistungswille und Teamgeist
  • sicherer Umgang mit Computern und moderner Software

Sollten Sie sich für ein duales Studium in unserem Unternehmen interessieren,

dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Per E-Mail: bewerbung@epsa.de
Per Post: Elektronik & Präzisionsbau Saalfeld GmbH, Remschützer Straße 1, 07318 Saalfeld

Interested? Apply now!

Convince us with a meaningful application

by e-mail to bewerbung(at)epsa.de

or by post to:
EPSa-Elektronik &
Präzisionsbau Saalfeld GmbH

Human Resources
Remschützer Straße 1
07318 Saalfeld

If you have any further questions about careers and entry opportunities at EPSa, please do not hesitate to contact us. We will be happy to help you. Tel:  +49 3671 595-0

Contact us.
We are happy to be there for you.

Your contact details

Your message