Prüftechnik



Gewinnen Sie wertvolle Zeit bei der Sicherung der Produktqualität

Die EPSa-Testlabore bieten Ihnen umfangreiche Prüftechnik zur Vermeidung von Feld- und Frühausfällen. Reduzieren Sie Zeitaufwand und Kosten bei der Prozessüberwachung. Möglich ist die Prüfung von Bauteilen in einem Reinraum der ISO Klasse 5. Bei Bedarf entwickeln wir mit Ihnen eine auf Ihr Produkt zugeschnittene Teststrategie und beraten Sie bei der Entwicklung einer testgerechten Schaltung.

ANFRAGE STELLEN

Allgemeine Anfrage

Allg. Informationen:






Kontaktdaten:



Ihre Nachricht:

[honeypot username-antispam]

Vermeidung von Feld- und Frühausfällen durch ausgereifte Testverfahren
  • Automated Optical Inspection,
  • Röntgenprüfung,
  • In-Circuit-Test, Prototypenentwicklung,
  • Flying-Probe-Test,
  • Boundary Scan Test,
  • Aktiver und passiver Burn-in-Test (Klima- und Stresstest),
  • Kabel- und Backpaneltests,
  • Systemprüfung PC-gestützt und manuell, z. B. für Telematiksysteme,
  • Sicherheitsprüfung nach MED-Norm,
  • Testhaus (Prüfmittelbau, Prüfprogrammerstellung als Dienstleistung),
  • Schaltkreisprogrammierung On Board und mit Programmiergeräten.